Wartung Ihrer Wäschereiausstattung

Hier finden Sie Tipps von Speed Queen-Experten für die richtige Wartung von Wäschereiausstattung, die die Lebensdauer Ihrer professionellen Waschmaschinen und Trockner verlängern. Wählen Sie Ihr Wäschereigerät aus, um grundlegende Pflegetipps von den Speed Queen-Experten anzuzeigen.

  • Lassen Sie die Trommel nach dem Waschzyklus trocknen: lassen Sie den Waschmaschinendeckel oder die Beladetür offen.
  • Prüfen Sie die Filtersiebe Ihrer Waschmaschine einmal im Jahr. Reinigen und ersetzen Sie sie bei Bedarf.
  • Überprüfen Sie die Rohre in Ihrer Installation jeden Monat auf sichtbare Anzeichen von Verschleiß oder Verschlechterung (Risse, Blasen usw.).
  • Tauschen Sie Schläuche sofort aus, wenn sie eines dieser Anzeichen zeigen, oder mindestens alle fünf Jahre im Rahmen Ihrer routinemäßigen Wartung.
  • Lassen Sie den Trocknerarm jährlich von einem autorisierten Techniker gründlich reinigen.
  • Entfernen Sie mindestens einmal täglich Flusen aus dem Flusenfach und dem Sieb, um eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten und die Gefahr einer Überhitzung zu vermeiden.
  • Prüfen Sie die Trommel täglich auf Fremdkörper, die Kleidung und Gerät beschädigen könnten.
  • Entfernen Sie monatlich Flusen und Verschmutzungen aus dem Abluftkanal, um den Luftstrom aufrechtzuerhalten und die Gefahr einer Überhitzung zu vermeiden.
  • Lassen Sie die Beladetür der Waschmaschine bei längerer Nichtbenutzung offen, damit die Trommel trocknen kann.
  • Prüfen Sie die Filtersiebe jährlich, reinigen Sie sie und tauschen Sie sie bei Bedarf aus.
  • Prüfen Sie alle Rohre monatlich auf sichtbare Anzeichen von Verfall (Risse, Blasen) oder Materialverschleiß. Tauschen Sie die Schläuche sofort aus, wenn einer der Schläuche diese Anzeichen aufweist.
  • Reinigen Sie das Flusensieb vor jedem Trocknerzyklus. Waschen Sie es bei Bedarf.
  • Entfernen Sie jedes Jahr das Flusensieb, um den darunter befindlichen Kanal abzusaugen.
  • Untersuchen Sie den Abluftkanal jährlich auf Flusenbildung und reinigen Sie ihn bei Bedarf.
  • Überprüfen Sie regelmäßig die äußere Witterung, um sicherzustellen, dass sich die Dämpfer frei bewegen und nicht gedrückt oder eingeschränkt werden.
  • Lassen Sie den Trommelarm jährlich von einem autorisierten Techniker gründlich reinigen.
  • Reinigen Sie das Flusensieb vor jedem Trocknerzyklus. Waschen Sie ggf. das Flusensieb.
  • Entfernen Sie jedes Jahr das Flusensieb, um den Kanal darunter abzusaugen.
  • Untersuchen Sie den Abluftkanal jährlich auf Flusenansammlungen und reinigen Sie ihn bei Bedarf.
  • Überprüfen Sie die äußere Wetterschutzhaube regelmäßig, um sicherzustellen, dass sich die Dämpfer frei bewegen und nicht gedrückt oder eingeschränkt werden.

Sie möchten mehr Informationen?

All laundry products

More information